23.06.2003 | 10:01

Verein hilft Arbeitssuchenden im Ybbstal

Zuschuss aus der NÖ Arbeitnehmerförderung

Der Verein “Jugend ohne Beschäftigung (JOB) – Verein zur Förderung der Beschäftigung und Ausbildung im oberen Ybbstal” bekommt aus der NÖ Arbeitnehmerförderung für das Jahr 2003 für ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt einen Zuschuss von bis zu 77.928 Euro.

Der Verein wurde im Mai 1999 gegründet und hat das Ziel, der steigenden Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken. Außerdem werden arbeitssuchende ältere Menschen in Beschäftigungsprojekten untergebracht. Der Verein bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, in verschiedenen Verwendungen Berufspraxis zu sammeln.

Zwölf Personen, drei Jugendliche bis 25 Jahre und neun ältere Arbeitssuchende, arbeiten in “Schnupperkursen” bei Firmen, bei der Stadt Waidhofen an der Ybbs und weiteren Gemeinden des Ybbstals sowie bei Vereinen und Gebietskörperschaften. Die Administration des Projekts erfolgt über einen Bediensteten der Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs. Für das Beschäftigungsprojekt sind zudem ein teilzeitbeschäftigter Projektleiter, eine Sozialarbeiterin und ein Arbeitsanleiter angestellt. Seit Projektbeginn waren 37 Personen beim Verein beschäftigt. Von diesen haben 16 eine Anstellung oder einen Lehrplatz gefunden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung