20.06.2003 | 10:16

Zwergentag, Vereinsjubiläum und Geburtstag

Schloss Greillenstein feiert am 21. Juni

„Greillenstein als Zentrum der Nanologie“ lautet das Motto, unter dem das Renaissanceschloss morgen, Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juni, jeweils von 10 bis 17 Uhr die Ersten Österreichischen Zwergentage feiert. Vorträge österreichischer Nanologen – etwa „Die Kultur der Zwerge – eine alte Geschichte“ und „Der Kleingärtner als sozialer Außenseiter? Sozialstrukturen der Zwergenhalter“ werden dabei umrahmt von einem Zwergenmarkt mit Tauschbasar, der Märchenstunde „Das Greillensteiner Zwergenmärchen“ und der Zwergen-Karikaturen-Ausstellung „Der Gartenzwerg und seine Ahnen“.

Am Samstag, 21. Juni, feiert ab 18.30 Uhr auch der Verein der Freunde und Gönner von Schloss Greillenstein sein zehnjähriges Jubiläum. 1993 gegründet, um dringend notwendige Restaurierungsarbeiten durchführen zu können, hat der Verein mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und des Bundesdenkmalamtes mehr als eine halbe Million Euro für Instandsetzungsarbeiten aufgebracht. Das Fest, in dessen Rahmen auch der Vereinsgrüner, Ökonomierat Karl Kuefstein, seinen 80. Geburtstag feiert, endet mit einem Sonnwendfeuer im Schlosspark.

Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02989/80 80 21, per e-mail unter schloss.greillenstein@aon.at bzw. unter www.greillenstein.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung