16.06.2003 | 10:05

Sommerliches Kultur-Hopping im Waldviertel

4.000 Veranstaltungen von 80 Kulturinitiativen

Das Waldviertel hat sich in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp für Kulturgenießer entwickelt. Das liegt zum ersten an den über 400 zeitgenössischen Künstlern, die das Waldviertel zu ihrem Wohnsitz gemacht haben, zum zweiten an den zahlreichen sehenswerten Burgen und Schlössern und zum dritten an einem umfangreichen Veranstaltungskalender: Der sommerliche Kulturkalender 2003 weist rund 4.000 Veranstaltungen von mehr als 80 Kulturinitiativen aus.

Einen umfassenden Überblick für das sommerliche Kultur-Hopping im Waldviertel bieten im Internet www.music.at/musiksommer-waldviertel und www.kulturvernetzung.at. Als Höhepunkte finden sich darin etwa das Internationale Musikfest in Waidhofen an der Thaya (26. bis 29. Juni), das Kasumama-Afrika-Festival in Moorbad Harbach (1. bis 6. Juli), das Folkfestival Gutenbrunn (11. bis 13. Juli), das Orgelfest in Stift Zwettl (21. Juni bis 19. Juli), das Klangburgfestival in Rappottenstein (28. Juni bis 5. Juli), das Kammermusikfestival Allegro Vivo (3. August bis 14. September), die Sommerakademie Motten in Heidenreichstein (3. Juli bis 7. September), das Kinder-Sommercamp in Kautzen (1. bis 30. Juli) und nicht zuletzt die Festspiele auf der Rosenburg (“Ein Sommernachtstraum”, 2. Juli bis 2. August) und in Gars am Kamp (“Carmen”, 18. Juli bis 17. August).

Nähere Informationen bei Waldviertel-Tourismus unter der Telefonnummer 02822/541 09-0, per e-mail unter info@waldviertel.or.at bzw. im Internet unter www.waldviertel.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung