13.06.2003 | 09:42

15. Juni: 11. Toy-Run

Tausende Motorradfahrer beim Konvoi der Nächstenliebe

Am Sonntag, 15. Juni, erlebt die Toy Run, die Biker-Benefizfahrt für bedürftige Heimkinder, bereits ihre elfte Auflage. Ziel ist diesmal das Heim “Am Bahndamm” in Niederösterreich, die genaue Destination bleibt wie immer bis zum Start geheim. Gestartet wird um 9 Uhr vom Parkplatz der Shopping-City in Vösendorf (Treffpunkt ab 6 Uhr). Seitens der Veranstalter wird mit rund 4.000 Motorradfahrern gerechnet, der bisherige Rekord datiert aus dem Jahr 2000 (Pitten, 4.247 Bikes).

Bei den bisherigen zehn Fahrten konnten in Summe 251.680 Euro an soziale Kinder- und Jugendeinrichtungen übergeben werden. Dieses Geld wird ausschließlich für Freizeitaktivitäten der Kinder verwendet – für Ausflüge, Urlaube etc., die sonst aus dem Budget der Heime nicht finanziert werden könnten. Jeder Motorradfahrer spendet dafür mindestens 10 Euro, jeder Beifahrer mindestens 5 Euro. Darüber hinaus ist der kilometerlange “Konvoi der Nächstenliebe” jedes Jahr obligatorisch mit Geschenken und Spielsachen beladen, die ebenfalls den Kindern übergeben werden.

Begleitet wird der Motorrad-Konvoi von 160 Security-Bikes, Motorrädern der Gendarmerie, von Rettung, Feuerwehr und Pannenhilfe. Vorübergehende lokale Verzögerungen im Sonntagvormittags-Verkehr sind nicht auszuschließen.

Nähere Informationen bei Ernst Graft jun., Organisator der Toy Run, unter der Telefonnummer 0664/433 15 90, per e-mail unter info@toyrun.at bzw. im Internet unter www.toyrun.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung