10.06.2003 | 09:48

„34. Retzer Weinwoche“ vom 19. bis 29. Juni

Das Weinfest an der Weinstraße Weinviertel

Vom 19. bis 29. Juni steht Retz ganz im Zeichen des Weins. Bereits zum 34. Mal findet für Freunde hervorragender Weine und einer guten Küche die „Retzer Weinwoche“ statt. Diese Veranstaltung ist ein Höhepunkt im Retzer Kulturleben und bietet den Besuchern die Möglichkeit, auserlesene Weine und Schmankerln der Region kennen zu lernen. Über 200 Weinhauer bieten im einmaligen Ambiente des Sparkassengartens rund 750 Weine zur Verkostung an. Außerdem erhalten die Gäste die Möglichkeit, mit Weinhauern und Kellermeistern über Weinbau etc. zu diskutieren. Dazu gibt es regionale kulinarische Spezialitäten.

Alle Weine werden von einer unabhängigen Jury verkostet. Die Besten werden nochmals von anerkannten Weinfachleuten geprüft, und nur 14 Weine in verschiedenen Kategorien dürfen das Prädikat „Sortensieger“ der Retzer Weinwoche tragen. Weiters erhält der Weinhauer mit den besten Bewertungen den Titel „Winzer des Jahres“ verliehen.

Die Weine stammen aus dem größten geschlossenen Weinbaugebiet Österreichs, das von Seefeld über Retz, Röschitz bis zum Heldenberg und Hollabrunn 8.500 Hektar Weinfläche umfasst.

Nähere Informationen: Bezirksweinbauverband Retz, Telefon 02942/2462, www.retzer-weinwoche.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung