16.06.2003 | 10:42

Volksabstimmung in der Marktgemeinde Etsdorf-Haitzendorf

Umbenennung auf “Grafenegg” wird beantragt

Die Marktgemeinde Etsdorf-Haitzendorf (Bezirk Krems) hielt gestern eine Volksbefragung über die Umbenennung der Marktgemeinde Etsdorf–Haitzendorf auf Marktgemeinde Grafenegg ab. 2.457 Personen waren stimmberechtigt. Abgegeben wurden 1.551 Stimmen, das entspricht einer Beteiligung von 63,13 Prozent. Davon waren 1.541 Stimmen gültig. 900 Stimmberechtigte oder 58,4 Prozent sprachen sich für eine Umbenennung in “Marktgemeinde Grafenegg” aus, 641 oder 41,6 Prozent stimmten dagegen. Die Marktgemeinde Etsdorf-Haitzendorf will jetzt beim Land Niederösterreich einen Antrag auf Umbenennung in “Marktgemeinde Grafenegg” einbringen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung