02.06.2003 | 14:33

St. Pölten bringt neuen Folder über das Laufen heraus

Landeshauptstadt-Lauf am Pfingstmontag

St. Pöltens Stadtrat Dr. Siegfried Nasko lud heute die Vertreter der Medien zu einer Pressekonferenz über “Das neue Fitnesskonzept für die Landeshauptstadt St. Pölten – St. Pölten laufend erleben” ein. Der Laufsport gewinnt auch in St. Pölten eine immer größere Bedeutung. Um den Laufbegeisterten ein bestmögliches Service zu bieten, bringt die Stadt unter der Mithilfe der Naturfreunde St. Pölten einen Lauffolder heraus. Dieser Folder mit den Namen “St. Pölten laufend entdecken” informiert über 20 Laufstrecken und zusätzlich über eine Marathonstrecke. Diese Strecken wurden vermessen und werden jetzt in übersichtlichen Karten dargestellt. Zudem werden im Folder Tipps von Prim. Dr. Helmut Richter und Cartoons über das richtige Dehnen vor dem Laufen beigefügt. Der Folder hat 32 Seiten und liegt unter anderem im Tourismusbüro der Stadt am Rathausplatz auf.

Gleichzeitig wurde auch für den 16. Landeshauptstadt-Lauf am Pfingstmontag, 9. Juni, geworben. Um 9.30 Uhr beginnt am Rathausplatz in St. Pölten ein Knirpselauf mit einer Länge von 600 Metern, um 9.45 Uhr werden Kinder eine 2 Kilometer lange Strecke in Angriff nehmen. Um 10 Uhr folgt ein Hobbylauf (5 Kilometer) rund um die Innenstadt St. Pöltens. Um 10.30 Uhr startet der 10 Kilometer lange Hauptlauf sowie der Lauf für Versehrte und Behinderte (4 Kilometer).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung