18.12.2002 | 00:00

Mit dem „Salamander“ zur Hengsthütte

Schneebergbahn bietet am 24. Dezember Sonderfahrten

Auch heuer veranstaltet die NÖ Schneebergbahn GmbH am 24. Dezember wieder ihre traditionellen Weihnachtsfahrten: Mit dem modernen Dieselzug „Salamander“ fahren die Teilnehmer vom Bahnhof Puchberg die Zahnradbahnstrecke hinauf bis zur Hengsthütte. Am Gelände des Bahnhofes Puchberg gibt es in der Technikhalle auch eine große Modellbahnanlage, die am 24. Dezember von 9.30 bis 14 Uhr ihre kleinen Züge zeigt.

Die Züge fahren am 24. Dezember in Puchberg um 9.25, 10.35, 11.45, 12.55 und 14.05 Uhr ab und kommen dort wieder um 11.31, 12.41, 13.51, 15.01 und 16.11 Uhr an. In den Fahrpreisen ist auch die Konsumation in der Hengsthütte enthalten, Erwachsene zahlen 18 Euro, Kinder von 6 bis 15 Jahren 11 Euro. Da das Platzangebot beschränkt ist, wird ein Kartenvorverkauf im Büro der Schneebergbahn, Telefon 02636/3661, Fax 02636/3262, e-mail office@schneebergbahn.at, angeboten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung