09.12.2002 | 00:00

FH-Förderverein St. Pölten vergab Auslandsstipendien

4.800 Euro für 13 Studierende

Der Förderverein des Fachhochschul-Studiengangstandortes St. Pölten übergab kürzlich anlässlich seiner Generalversammlung symbolisch einen Scheck in der Höhe von 4.800 Euro. Der Förderverein wird nicht nur von Privatpersonen und Firmen unterstützt, sondern hat sich auch den Eltern der Studierenden sowie den Absolventen geöffnet, sie zur Mitgliedschaft eingeladen und bietet verschiedene Serviceleistungen und Veranstaltungen an.

Der genannte Betrag wurde von einer fachhochschulinternen Jury auf Grund einer Ausschreibung auf 13 Studierende aufgeteilt, die allesamt ein Auslandssemester absolvieren. Dieses ist meist mit beachtlichen finanziellen Aufwendungen verbunden, weshalb sich der Förderverein entschlossen hat, spezielle Unterstützungen zu gewähren, um Studienaufenthalte in anderen Ländern noch attraktiver und für die Studierenden finanzierbarer zu machen.

Auslandsstipendien wurden vom Förderverein an folgende Studierende vergeben: im Bereich Telekommunikation und Medien an Petra Mairinger, Markus Alexander Trybus, Markus Reumann, Christoph Klocker und Stefan Erber; im Bereich SimCom – Simulations-gestützte Nachrichtentechnik an Alfred Karl; im Bereich Medienmanagement an Christoph Ramler, Sandra Huber und Claudio Wopfner sowie im Bereich Sozialarbeit an Carolin Tener, Tina Ring, Maria Hatzenbichler und Kerstin Selberherr.

Nähere Informationen beim Magistrat St. Pölten/Öffentlichkeitsarbeit unter der Telefonnummer 02742/333-2801 bzw. per e-mail unter oeffaerb@st-poelten.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung