04.12.2002 | 00:00

Neue Ausgabe der Broschüre „NÖ gestalten“

Zahlreiche Infos und Tipps für „Häuselbauer“

In der neuesten Ausgabe der Broschüre „NÖ gestalten“ gibt es wieder interessante mehrseitige Bildreportagen rund um die Ortsbildpflege in Niederösterreich. Es werden insgesamt sechs Paradebeispiele für vorbildliches Bauen und Gestalten vorgestellt, die am nächsten Ortsbild-Wettbewerb teilnehmen. Weiters gibt es Beiträge zu den Themenbereichen Umweltgarten und traditioneller Lehm-Holz-Bau. Im 63 Seiten starken Heft wird auch auf die Notwendigkeit einer gewissenhaften Planung verwiesen, die Voraussetzung für das Gelingen von Neu- oder Umbauten ist. Darüber hinaus werden auch firmenunabhängige Neuigkeiten über Altbausanierung, Niedrigenergiehaus und Gartengestaltung angeboten. Weiters werden Fragen über Solar-Architektur und Erdstrahlung beantwortet. Damit die Wünsche und Bedürfnisse der „Häuselbauer“ optimal umgesetzt werden können, gibt es im aktuellen Heft auch viele Informationen von qualifizierten Fachleuten zur Fehlervermeidung auf dem Bau. Weiters wird auf die Bauberater von „NÖ gestalten“ verwiesen, die seit der Hochwasser-Katastrophe im August kostenlos Ratschläge und Maßnahmen zur Sanierung von feuchten Objekten anbieten. Dazu gibt es zahlreiche Informationen, Büchertipps, Telefonnummern, Kontaktadressen, Leserbriefe und vieles mehr.

Weitere kostenlose Tipps und Infos gibt es von Bauberatern unter der Telefonnummer 0800/810 000 oder im Internet unter www.noe-gestalten.at. Erhältlich ist die kostenlose Broschüre unter der Telefonnummer 02742/9005-15656.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung