29.11.2002 | 00:00

„Das tapfere Schneiderlein“

Märchen-Premiere im Stadttheater Baden

Ab morgen, Samstag, 30. November, um 15 Uhr verwandelt sich das Stadttheater Baden wieder in einen vorweihnachtlichen Märchen-Schauplatz. Heuer steht „Das tapfere Schneiderlein“ auf dem Spielplan, Beppo Binder hat nach der Vorlage der Gebrüder Grimm die passenden Dialoge geschrieben und führt auch Regie. Die Musik stammt von Pavel Singer, für die Choreographie sorgte Christa Ertl.

Nach der Premiere soll die Wanderschaft des furchtlosen Schneidermeisters und seine Konfrontation mit dem bösen Zauberer unter dem Motto „Sieben auf einen Streich“ noch am 1. (10 und 15 Uhr), 7. (15 Uhr), 8. (10 und 15 Uhr), 14. (15 und 18.15 Uhr) und 15. Dezember (10 und 15 Uhr) staunende und den Titelhelden mit lauten Zurufen unterstützende Kinder und deren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln in den Bann dieses Märchenspektakels ziehen.

Karten im Kiosk des Stadttheaters unter der Telefonnummer 02252/485 47, per e-mail unter ticket@stadttheater-baden.at bzw. übers Internet unter www.stadttheater-baden.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung