28.11.2002 | 00:00

TV-Serie und Barbara-Bier

Neuigkeiten von der NÖ Eisenstraße

Als Folge 6 der TV-Serie „Die Österreichische Eisenstraße“ wird am Samstag, 30. November, um 17.05 Uhr in ORF 2 die Dokumentation „Die Gebrüder Böhler in der NÖ Eisenwurzen“ ausgestrahlt. Der Film erzählt die Erfolgsgeschichte der Gebrüder Emil, Albert und Friedrich Böhler aus Frankfurt am Main, die 1870 die Firma Böhler & Co gegründet und in Folge die Eisenwurzen nachhaltig geprägt haben.

Autor Klaus Steindl und Regisseur Alfred Ninaus konnten für ihren Film auf die fachkundige wissenschaftliche Beratung von Ing. Herbert Kopf, dem ehemaligen Leiter des Werkes Böhler Ybbstal-Bruckbach, zurückgreifen – die „Bruckbachhütte“ am Fuße des Sonntagbergs war die erste Produktionsstätte der Firma Böhler & Co. Die Dreharbeiten für die Co-Produktion von Ranfilm, ORF, 3SAT und RAI-Italien dauerten von Herbst 2001 bis Mitte Juni 2002, die Premierenfeier fand gestern Abend in der Festhalle Rosenau statt.

Ebenfalls gestern präsentierten die 14 Eisenstraßewirte in Scheibbs ein eigenes Barbara-Bier. Anlass dazu ist eine große Barbarafeier der Österreichischen Eisenstraße zu Ehren der Schutzpatronin der Bergleute am 7. Dezember in Eisenerz. Bereits am 4. Dezember wird ein „Barbaratag bei den Eisenstraßewirten“ abgehalten.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland, Telefon 07443/866 00, Dr. Barbara Kühhas, e-mail presse@eisenstrasse.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung