21.11.2002 | 00:00

Diplomverleihung für Tourismusmitarbeiter

Gabmann: Qualitätsschub im NÖ Tourismus

Aus- und Weiterbildung wird auch in der Tourismuswirtschaft immer mehr zu einem Qualitätskriterium. Auf Initiative von Landesrat Ernest Gabmann wird deshalb ein spezieller Tourismus-Lehrgang angeboten. Rund 50 Mitarbeiter verschiedener Tourismus-Informationsstellen in Niederösterreich absolvierten in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich einen Aus- und Weiterbildungszyklus. Landesrat Ernest Gabmann überreichte gestern im Landhaus in St. Pölten, den Absolventen ein Diplom. An insgesamt 10 Seminartagen setzten sich die Teilnehmer mit den wesentlichen Grundlagen des Tourismusmanagements und der professionellen Gästebetreuung auseinander. Neben Basisinformationen über den niederösterreichischen Tourismus wurden auch Telefon-Training, professioneller Messeauftritt, Direct Marketing und Beschwerdemanagement geschult.

„Der niederösterreichische Tourismus hat in den letzten Jahren einen enormen Qualitätsschub erfahren“, erklärte Gabmann. Die Qualitätsverbesserung sei eine wesentliche Grundlage für die positive Entwicklung im niederösterreichischen Tourismus. „Mit den touristischen Kernkompetenzen Gesundheit, Sport und Familie hat der NÖ Fremdenverkehr eine überaus positive Entwicklung verzeichnet“, führte Gabmann weiter aus. Niederösterreich als Kulturland und als Land der Genießer habe sich auf den Ausflugstourismus und auf Kurzurlaube spezialisiert. Der Kulturtourist sei ein klassischer Kurzurlauber, der auch Erholung, kulinarische Genüsse und touristische Infrastruktur suche. Niederösterreich müsse seinen Gästen ein vernetztes Angebot anbieten und als Motor für die touristische Entwicklung einen Wertschöpfungseffekt für die Regionen erzielen. Gabmann: „Angesichts des gewaltigen Wettbewerbdrucks braucht es maßgeschneiderte Wissensvermittlung, eine ständige Anpassung an die Erfordernisse und eine landesspezifische Ausbildung.“

Weitere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Franz Gruber, Telefon 01/536 10-6136.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung