06.11.2002 | 00:00

Liese Prokop eröffnet Zubau zur Schule in Blindenmarkt

Schulkomplex wurde neu adaptiert

Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eröffnet am Freitag, 8. November, um 15.30 Uhr in Blindenmarkt den Zubau zur Volks- und Hauptschule. Im Rahmen des großen Festaktes werden auch verschiedene Ausschnitte des Kindermusicals „Bambola“ aufgeführt, an dem über 80 Jugendliche der Musikhauptschule und zahlreiche Bühnenprofis mitwirken.

Durch die Baumaßnahmen wurde für die rund 400 Volks- und Hauptschüler sowie die 65 Lehrer ein den neuesten pädagogischen Anforderungen entsprechendes Schulgebäude geschaffen. Der Umbau umfasst einen neuen großen Musiksaal, drei neue EDV-Räume, zwei Lehrküchen, polytechnische Werkstätten und als absolutes Novum eine Freiluftklasse. Neben dem Zubau zu den bestehenden Gebäuden wurden im Altbestand auch Instandsetzungsarbeiten durchgeführt und viele Räume der Schule generalsaniert. Baubeginn war im September 2000, die Fertigstellung erfolgte im Oktober 2002. Die Kosten belaufen sich auf rund 6,5 Millionen Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung