18.10.2002 | 00:00

„Der Schokoladesoldat“ in St.Pölten

Premiere im Stadttheater am 19. Oktober

Im St.Pöltner Stadttheater steht als nächste Premiere morgen, Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr „Der Schokoladesoldat“ auf dem Programm. Die Operette von Oscar Straus, 1908 im Theater an der Wien uraufgeführt, basiert auf dem Bühnenstück „Helden“ von George Bernard Shaw und thematisiert einen heute noch immer allgegenwärtigen Heldenbegriff. Die Texte zur Straus-Musik stammen von Rudolf Bernauer und Leopold Jacobson, Regie führt Marcus Ganser.

Folgevorstellungen finden am 23., 25. und 31. Oktober, am 16., 17., 21. und 28. November, am 5. und 12. Dezember 2002 sowie am 29. Jänner und 21. Februar 2003 jeweils um 19.30 Uhr statt. Karten gibt es bei der Tageskassa unter der Telefonnummer 02742/35 20 26-19 oder online über www.stadttheater.info.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung