07.10.2002 | 00:00

Naturnahe Kindergärten, Lehm und Kleinkläranlagen

Aktuelle Angebote der „umweltberatung“ Niederösterreich

Wie man Kindergärten auch zu Naturgärten macht und worauf man bei der Anlage eines kindgerechten Gartens achten muss, erfahren alle Interessierten bei der „umweltberatung“. In Praxisseminaren für KindergärtnerInnen, LehrerInnen und GemeindevertreterInnen wird ein bestehender Kinder-Garten neu geplant und das Gelernte gleich in die Tat umgesetzt. Das nächste, im Rahmen der Aktion „Natur im Garten“ geförderte Seminar findet am 8./9. Oktober (jeweils von 9 bis 17 Uhr) im NÖ Landeskindergarten Tattendorf statt. Anmeldungen dazu beim Amt der NÖ Landesregierung unter der Telefonnummer 02742/9005-15643, Frau Weilechner.

Lehm, dem alten Baustoff für neues Lebensgefühl, widmet sich eine Seminar- und Exkursionsreihe der „umweltberatung“ Niederösterreich. Die nächsten Seminare finden am 12. Oktober in Wiener Neustadt und am 30. November in Krems (jeweils von 9 bis 17 Uhr) statt, dazwischen gibt es am 19. Oktober und am 19. November (jeweils von 9 bis 13 Uhr) Exkursionen im Raum Krems/Horn bzw. südliches Niederösterreich. Informationen und Anmeldung bei den Beratungsstellen NÖ-Süd (Telefion 02236/86 06 64), Weinviertel (Telefon 02952/4344-810) und NÖ-Mitte (Telefon 02742/743 41).

Eine weitere Exkursion widmet sich am 19. Oktober (von 8.30 bis 16.30 Uhr) der Praxis von Kleinkläranlagen. Ausgehend von Pöchlarn werden im Wald- und im Mostviertel Pflanzenkläranlagen, technische Anlagen und Genossenschaftsanlagen besucht, um einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik zu geben. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/8520.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung