12.09.2002 | 00:00

Großes Eisenstraße-Mittelalterfest in Scheibbs

Stadtgemeinde feiert 650-Jahr-Jubiläum

In Scheibbs, das heuer sein 650-Jahr-Jubiläum feiert, findet vom 13. bis 15. September der „Hiabstla“ statt. Im Mittelpunkt des Treibens steht der Samstag, 14. September. Mit einem großen Eisenstraße-Fest verwandelt sich ganz Scheibbs zur mittelalterlichen Stadt. Ein buntes Spektakel am Rathausplatz und viele Kunsthandwerker in der ganzen Stadt sind zu sehen, vom Bauernmarkt mit köstlichen Schmankerln, einem Kunsthandwerksmarkt, einem Flohmarkt, bis hin zum Nasch- und Kleintiermarkt. Ganz dem historischen Flair entsprechend wird auch ein schelmischer Harlekin die Kinder unterhalten. Dazu verzaubert mittelalterliche Bock- und Leiermusik die Stadt. Sogar eine mittelalterliche Bäderausstellung ist mit einem Pferdegespann zu besuchen. Wer sich selbst gerne in mittelalterliche Kostüme hüllt, hat es doppelt gut: von verkleideten Personen wird nämlich kein „Wegzoll“ eingehoben.

Der „Hiabstla“ bietet aber nicht nur für Freunde des Mittelalters ein tolles Programm. Am Freitag, 13. September, gibt es ab 15 Uhr Jazz und Dixieland Musik in der Innenstadt und ab 19 Uhr ein Konzert am Rathausplatz mit der beliebten Jazzband „Boots for Walking“. Ab 20.30 Uhr sorgt die Scheibbser Big Band für Unterhaltung.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung