11.09.2002 | 00:00

Gesundheits- und Sicherheitstag am 15. September in Gießhübl

Motto: Gesund und sicher in den Herbst

Die Gemeinde Gießhübl veranstaltet am Sonntag, 15. September, einen Gesundheits- und Sicherheitstag. Die Veranstaltung beginnt um 11.30 Uhr im Pfarrzentrum und steht unter dem Motto „Gesund und sicher in den Herbst“.

Bei den verschiedenen Stationen der Gesundheitsstraße können Blutdruck, Blutzucker und der Cholesterinwert bestimmt werden. Weiters besteht die Möglichkeit, einen Lungenfunktions- und Sehtest durchzuführen. Am Nachmittag gibt es am Pfarrplatz Vorführungen der Rettungshundestaffel und eine Übung vom Roten Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl. Ab 14 Uhr werden Referate über Traditionelle Chinesische Medizin, Qi Gong, Akupressur und Stressbewältigung gehalten. Es werden sich auch wichtige Einsatzorganisationen darstellen, die für die Sicherheit der Bürger in Notsituationen sorgen. Die Feuerwehr Gießhübl und die ABC-Abwehrtruppe des Bundesheeres werden Einsatzfahrzeuge und Geräte präsentieren. Die Kriminalpolizei, der Niederösterreichische Zivilschutzverband und die Bergrettung unterhalten Informationsstände.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung