10.09.2002 | 00:00

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste in ihrer heutigen Sitzung u.a. folgende Beschlüsse:

Die Arbeiten und Lieferungen für den Neubau der Leithamühlbachbrücke im Zug der Landesstraße B 15 in Götzendorf mit Gesamtbaukosten von 400.000 Euro wurden vergeben.

Die Rechnungsabschlüsse und Tätigkeitsberichte 2001 des NÖGUS, Gesundheit und Soziales, wurden dem Landtag übermittelt.

Zur Realisierung und Finanzierung des Zu- und Umbaues des NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheimes Melk wurden die entsprechenden Verträge genehmigt.

Zur Umsetzung des NÖ Suchtplanes wurden zwei Pilotprojekte für den Ausbau der Suchtberatung in Niederösterreich in Auftrag gegeben, nämlich an die Caritas St.Pölten im Bezirk Lilienfeld (Kosten von 101.823 Euro plus Einmalinvestitionen von 14.500 Euro) und an das Anton Proksch-Institut für den Bezirk Baden (293.800 Euro zuzüglich Einmalinvestitionen von 14.500 Euro).

„die Umweltberatung“ Niederösterreich erhält für das Projekt „ÖKO Rein – Förderung ökologische Reinigungseffizienz in NÖ“ eine Beihilfe in Höhe von 372.408 Euro.

Die Richtlinien zur Durchführung und Förderung der Hospizinitiativen in Niederösterreich wurden genehmigt.

Eine Verordnung über Fütterungseinschränkungen bei Schwarzwild wurde beschlossen.

Als Wahltag für die Wiederholung der Gemeinderatswahl in einem Sprengel der Marktgemeinde Wiener Neudorf wurde Sonntag, 13. Oktober, festgelegt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung