06.09.2002 | 00:00

„Qualitätsjournalismus“ an der Donau-Universität Krems

Dreisemestriger Lehrgang startet am 7. Oktober

Noch bis 22. September haben Jungjournalisten die Gelegenheit, sich um ein Stipendium für den dreisemestrigen Lehrgang „Qualitätsjournalismus“ am Internationalen Journalismus Zentrum (IJZ) der Donau-Universität Krems zu bewerben. Der Lehrgang startet am 7. Oktober und vermittelt fachliches und technisches Know-how in den Bereichen Print-, Radio-, Online- und Fernseh-Journalismus.

Die Ausbildung verbindet auf hohem Niveau umfassendes Praxiswissen in allen Bereichen des Journalismus mit der Vermittlung wissenschaftlichen Backgrounds. Die Absolventen bekommen so das Rüstzeug für die tägliche journalistische Arbeit und die Reflexion ihrer Tätigkeit. Über 150 Vortragende aus 16 Nationen, unter ihnen Gary Carter (Director Endemol International), Don Repella (Executive Director PCAC TV Los Angeles) und Yosri Fouda (Deputy Director, Al Jazeera London), bestreiten das Lehrprogramm.

Darüber hinaus bietet das IJZ auch Lehrgänge in den Bereichen Fernseh-Journalismus, PR/Integrierte Kommunikation sowie Managementkommunikation an und organisiert maßgeschneiderte Medientrainings.

Nähere Informationen: Stefanie Bundt, Internationales Journalismus Zentrum, Telefon 02732/893-2702, 02732/893-4700, e-mail bundt@donau-uni.ac.at bzw. unter www.donau-uni.ac.at/journalismus.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung