30.08.2002 | 00:00

Landesregierung beschließt 12 Regionalisierungsprojekte

Insgesamt rund 1,8 Millionen Förderung bewilligt

Im Umlaufweg hat die NÖ Landesregierung auf Antrag von Landesrat Ernest Gabmann 12 weitere Regionalisierungsprojekte beschlossen und dafür in Summe 1.774.106 Euro an Förderungen bewilligt. Diese Mittel teilen sich wie folgt auf:

256.000 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für Abrundungsmaßnahmen zur Messeinfrastruktur der Arena Nova in Wiener Neustadt,

183.285 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt der Errichtung eines Golfplatzes in Maria Taferl,

25.435 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln als Beitrag zum NÖ Kultursponsoringpreis 2002, ebenfalls ein EURO FIT-Projekt,

359.730 Euro EU-Fördermittel aus dem EFRE-Fonds für das EURO-FIT-Projekt des Ausbaus des Donauradweges zwischen Weins und Persenbeug in der Gemeinde Hofamt Priel,

40.878 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO-FIT-Projekt eines Grenzüberschreitenden Impulszentrums Marchfeld in Marchegg im Rahmen von INTERREG IIIA,

50.000 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO-FIT-Projekt von Sprachausbildung und interkulturellem Managementtraining im Grenzland Niederösterreich – Tschechien im Rahmen von INTERREG IIIA,

40.000 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt von Erhebungen zum „Arbeitsmarkt im Grenzland Niederösterreich – Tschechien/ Arbeitskräfteangebot und –bedarf von KMU sowie grenzüberschreitende Kooperationsmöglichkeiten“ im Rahmen von INTERREG IIIA,

22.000 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt von Erhebungen zum „Arbeitsmarkt im Grenzland Niederösterreich – Slowakei / Arbeitskräfteangebot und –bedarf von KMU sowie grenzüberschreitende Kooperationsmöglichkeiten“ im Rahmen von INTERREG IIIA,

27.500 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt eines Grenzüberschreitenden Impulszentrums Region Weitra in Weitra im Rahmen von INTERREG IIIA,

16.500 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt „Impulse von Telematikanwendungen auf grenzüberschreitende KMU-Kooperationen“ im Rahmen von INTERREG IIIA Österreich - Tschechien,

12.000 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt „Impulse von Telematikanwendungen auf grenzüberschreitende KMU-Kooperationen“ im Rahmen von INTERREG IIIA Österreich – Slowakei sowie

740.778 Euro Zuschuss aus Regionalförderungsmitteln für das EURO FIT-Projekt eines Internationalen Interkommunalen Zentrums Groß Siegharts im Rahmen von INTERREG IIIA.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung