28.08.2002 | 00:00

„Ende und Anfang“

Norbert Silberbauer-Uraufführung in Wien

Als Auftragswerk der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich hat Norbert Silberbauer die Komödie „Ende und Anfang“ über den Käferforscher Franz Pichler geschrieben, der angesichts seines bevorstehenden Todes Aufschub erhält, um alles Versäumte nachzuholen.

Am Freitag, 6. September, erlebt das Stück nun im Wiener WUKtheater, Währinger Straße 59, als Produktion des Theatervereins KASPAR seine Uraufführung. Inszeniert wird der Kreuzweg des Käferforschers als multimedialer Diskurs über das Scheitern eines Menschen beim Versuch, seinem Leben jenseits oberflächlicher Scheinbefriedigung Sinn zu geben, von der Regisseurin Monika Steiner und dem Videokünstler Martin Heigl.

Weitere Vorstellungen finden am 8., 9., 11., 12., 14. und 15. September, jeweils um 20.30 Uhr, statt. Vorverkauf und Reservierung ab 1. September bei der Kasse des WUK unter der Telefonnummer 01/401 21-70 (Montag bis Freitag von 16.30 bis 18 Uhr) oder per e-mail unter tickets@wuk.at. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, die Karten kosten im Normalpreis 13 Euro, im Vorverkauf 10 Euro und ermäßigt 8 Euro. Im Internet findet man Informationen unter www.wuk.at/endeundanfang.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung