13.08.2002 | 00:00

Spendenkonto bei der NÖ Hypo-Bank

Pröll: Hochwasseropfer brauchen rasche Hilfe

„Viele Familien in den niederösterreichischen Hochwassergebieten stehen vor dem Nichts, sie brauchen in ihrer verzweifelten Lage rasche Hilfe“, betonte heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Er richtete an alle von der Katastrophe nicht betroffenen Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher die dringende Bitte, für die Hochwasseropfer zu spenden: „Die öffentliche Hand allein kann diese Aufgabe beim besten Willen nicht bewältigen, aber ich bin überzeugt, dass sich der großartige Zusammenhalt, den die ‚Familie Niederösterreich‘ in den letzten Tagen bewiesen hat, auch weiter bewähren wird.“

Zahlreiche Institutionen haben bereits Spendenkonten eingerichtet, seitens des Landes besteht ein solches Konto ab sofort bei der NÖ Hypo-Bank. Es lautet auf „Soforthilfe Hochwasser NÖ“, die Kontonummer ist 03455/022990, Bankleitzahl 53000.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung