06.08.2002 | 00:00

Der Großheurige der Superlative

Eröffnung durch LH Pröll in Pfaffstätten

Bereits seit 1954 gibt es den Großheurigen im Weinort Pfaffstätten bei Baden. Österreichs größter Heuriger ist damit gleichzeitig der älteste und traditionsreichste Großheurige. Der Start erfolgt heuer am Donnerstag, 8. August, die Eröffnung wird um 17 Uhr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll vornehmen. Elf Tage lang, bis Sonntag, 18. August, ist in der ganzen Pfaffstättner Stiftgasse „ausg’steckt“, selbstverständlich gibt es täglich ein buntes Rahmenprogramm. 13 Winzer bieten ihre „edlen Tropfen“ an, daneben gibt es noch eine Neuburger-Koje und mehrere Buffets, die für die nötige „Unterlage“ sorgen. An den beiden Samstagen, 10. und 17. August, wird auch ein Gratis-Nostalgiesonderzug von Wien Südbahnhof (Abfahrt 14.50 Uhr) nach Pfaffstätten geführt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung