12.07.2002 | 00:00

NÖ fördert Weinviertler Schlosskonzerte

„Höchstwertige“ Veranstaltungen mit Philharmonikern

Die „Weinviertler Schlosskonzerte“ in Retz, Schrattental, Guntersdorf und Maissau haben sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf erworben, der weit über Niederösterreich hinausgeht. Unter dem Titel „Musica Excelsa“ konzertieren vorwiegend österreichische Künstler, darunter Mitglieder der Wiener Philharmoniker. Der große Zuspruch zu diesen Konzerten veranlasste die NÖ Landesregierung, mit dem veranstaltenden Verein einen Fördervertrag abzuschließen. In den nächsten fünf Jahren wird „Musica Excelsa“ mit jährlich 13.000 Euro unterstützt. Diese Beträge sollen zur Kostendeckung beitragen. Im Vertrag ist die Verpflichtung festgeschrieben, die Eigenfinanzierung durch Kartenverkauf etc. möglichst hoch zu halten und sich auch um Sponsorgelder bzw. Fördergelder von anderen Gebietskörperschaften zu bemühen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung