12.07.2002 | 00:00

„Was ihr wollt“ bei den Komödienspielen Weissenkirchen

Intendant Janisch seit 40 Jahren im NÖ Sommertheaterbetrieb

Die Komödienspiele Weissenkirchen spielen vom 27. Juli bis 25. August William Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“. Nach zwei Sommern mit Johann Nestroy ist nun erstmals William Shakespeare an der Reihe. Intendant Peter Janisch feiert sein 40-jähriges Jubiläum als Intendant beim NÖ Theatersommer: 29 Jahre lang leitete er die Melker Sommerspiele, acht Jahre „Raimund in Gutenstein“, und die heurige Intendanz ist die dritte in Weissenkirchen.

Schauplatz ist der Teisenhoferhof, einer der schönsten Renaissancehöfe in Niederösterreich, der sich für Shakespeare besonders gut eignet. Bei Schlechtwetter weicht man in die Wachau-Halle aus. Peter Janisch führt nicht nur Regie, er spielt auch selbst eine Hauptrolle. In weiteren Rollen sind Uli Fessl, Helene-Susanne Grohma, Alexander Buczolich, Paul König und andere zu sehen. Insgesamt elf Aufführungen sind vom 27. Juli bis 25. August vorgesehen, gespielt wird jeweils Freitag und Samstag um 20 Uhr, am Sonntag um 19 Uhr.

Nähere Auskünfte und Kartenbestellungen unter der Telefonnummer 02715/2347.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung