08.07.2002 | 00:00

Neue Akademie in der Waldviertler Xundheitswelt

Bildung und Fortbildung für Gäste, Bevölkerung, Mitarbeiter, Ärzte

Die Waldviertler Xundheitswelt hat ihr Leistungsangebot mit der Gründung der Xundheitswelt-Akademie beträchtlich erweitert: Zusätzlich zu den medizinischen Programmen wie Rehabilitation, Kur und Lebensstilmedizin für Gäste und Patienten sind nun auch spezifisch-medizinische Informationen für eine breite Öffentlichkeit zugänglich. Die Xundheitswelt-Akademie richtet ihr Leistungsangebot auf drei Zielgruppen aus:

Bevölkerung und Gäste der Xundheitswelt: Einmal im Monat zu einem Fixtermin wird in einem Vortrag ein Thema von allgemeinem Interesse von Spezialisten der Waldviertler Xundheitswelt-Betriebe behandelt. Schwerpunkte der ersten Vortragsserie sind die Themen Herzinfarkt, Osteoporose, Fit ins Alter, Ernährung am Beginn des 3. Jahrtausends, Diabetes, das Kreuz mit dem Kreuz, Wirbelsäule, Erkrankungen des Kniegelenkes und Hüftgelenkes sowie Grundsätze der Homöopathie und die Lebensstilmedizin.

Medizinische Fachinformation: In diesem Bereich werden für Ärzte und Mitarbeiter im gehobenen medizinisch-technischen Dienst verschiedene Seminare und Ausbildungskurse angeboten. So werden vom 18. bis 20. Oktober die Harbacher Diabetes-Gespräche mit dem Schwerpunkt „Neuheiten aus der Diabetologie“ interessierte Ärzte ansprechen. Der schon zur Tradition gewordene Harbach-Zwettler Orthopädie-Tag – heuer am 14. September – steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Tilscher, einem der bekanntesten österreichischen Orthopäden. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Ärztekammer ein Ausbildungskurs für Ärzte mit dem Titel „Ärztlicher Diabetesberater“ durchgeführt.

Mitarbeiterinformationen: Gesunder Lebensstil bedeutet Information und Motivation. Fachkundige Vortragende in den einzelnen Bereichen – Ärzte, Physiotherapeuten und Diätassistentinnen – vermitteln Wissen und den Willen zur Verhaltensanpassung. Um nicht nur Theorie zu bieten, sondern den Weg in die praktische Umsetzung zu erleichtern, haben Mitarbeiter die Möglichkeit, aktive Gesundheitsvorsorge durch „Lebensstil-Turnen“ zu betreiben. Dieses Angebot wird begeistert angenommen. Da die Lebensstilmedizin-Programme für die Gäste der Xundheitswelt ein wesentlicher Bestandteil des Angebotes sind, ist eine gesunde Lebensweise für die Mitarbeiter nicht nur Voraussetzung, sondern auch Verpflichtung.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 02858/5255-1660 sowie unter der e-mail-Adresse akademie@xundheitswelt.at, www.xundheitswelt.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung