24.06.2002 | 00:00

Landesmusikfest mit 5.000 Blasmusikern in Lilienfeld

Pröll: Dank für 50 bunte, farbenfrohe Jahre

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des NÖ Blasmusikverbandes fand gestern in Lilienfeld das Landesmusikfest statt. 5.000 Musiker aus allen Bundesländern, Südtirol, Deutschland, Japan und allen Bezirken Niederösterreichs haben an der mehrstündigen Festfolge teilgenommen.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, der bei einem Großkonzert selbst den Schönfeld-Marsch von Carl Michael Ziehrer dirigierte, verzichtete angesichts der großen Hitze für die in der prallen Sonne formierten Musiker auf eine Festansprache. Stattdessen bedankte er sich in knappen Worten beim NÖ Blasmusikverband für 50 bunte, farbenfrohe Jahre, verbunden mit der Bitte, auch in Zukunft so viel gelebte Liebe zur Heimat zu zeigen.

Bei seiner Gründung im Jahr 1952 hat der NÖ Blasmusikverband vier Kapellen mit 80 Musikern, davon 2 Prozent Jugendliche, umfasst. Heute sind es 465 Kapellen mit knapp 20.000 Musikern, der Anteil der Jugendlichen liegt bereits bei 43 Prozent.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung