04.06.2002 | 00:00

Kranzl eröffnet Polytechnische Schule in St.Valentin

1.518.900 Euro anerkannte Gesamtkosten

Landesrätin Christa Kranzl eröffnet morgen, Mittwoch, 5. Juni, um 10 Uhr den Neubau einer Polytechnischen Schule in der Stadtgemeinde St.Valentin (Bezirk Amstetten). Planer dieser Schule war Architekt Dipl.Ing. Erich Weidenhiller aus St.Valentin.

Die Polytechnische Schule wurde an die bestehende Hauptschule in St.Valentin angebaut. Das Gebäude ist ein Massivbau mit Parterre und Obergeschoss mit jeweils rund 400 Quadratmeter Fläche. Als Dachkonstruktion diente eine Leimholzbinderkonstruktion bzw. ein flach geneigtes Walmdach. Die Fassade wurde mit Eternitgroßformattafeln verkleidet. Dazu gibt es einen Personenlift, der auch Behinderten nützt, eine Aula, in dem diverse Veranstaltungen durchgeführt werden können, zwei Werkstätten für Holz bzw. für Metall und Elektroarbeiten sowie einen angeschlossnen Lagerraum und zwei Schweißkabinen. Baubeginn war im März 2001, die Fertigstellung erfolgte Ende April 2002. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,52 Millionen Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung