17.05.2002 | 00:00

LR Plank reist in die Slowakische Republik

Arbeitsgespräche und Betriebsbesuche

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank reist am 22. und 23. Mai zu einem eineinhalbtägigen Besuch in die Slowakische Republik. Zum Auftakt wird er in Bratislava mit seinem slowakischen Kollegen P. Koncos und dem Staatssekratär im Landwirtschaftsministerium, I. Rosival zu einem Arbeitsgespräch über Agrar- und Forstfragen beider Länder sowie über Fragen des Einsatzes von erneuerbaren Energieträgern zusammentreffen.

Anschließend wird Plank landwirtschaftliche Betriebe in der Slowakei, darunter einen Rinder- und Schweinebetrieb in Dunaj-Rusovce, einen Obstbaubetrieb in Dunajska Luzna sowie einen Erdäpfel-Verarbeitungsbetrieb in Studienka besichtigen. Plank: „Wir sind direkte Nachbarn, bis nach Bratislava ist es nur ein Katzensprung. Ein Ausbau der nachbarlichen Zusammenarbeit im Agrar- und Energiebereich wird von niederösterreichischer Seite angestrebt.“

Erst Ende April hatten Landeshauptmann Erwin Pröll und der slowakische Ministerpräsident Mikulas Dzurinda ein Arbeitsübereinkommen über grenzüberschreitende Zusammenarbeit unterzeichnet. Schwerpunkte dieses Arbeitsübereinkommens: weiterer Ausbau der Grenzübergänge, Ausbau der Straßenverbindungen und verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Flughäfen Wien und Bratislava.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung