24.04.2002 | 00:00

Benefizlauf & Jazzbrunch in St.Pölten

Reinerlös kommt behinderten Kindern zugute

Ein Benefizlauf samt Jazzbrunch wird am Sonntag, 28. April, ab 10 Uhr in St.Pölten abgehalten. Der Reinerlös kommt dem Verein „Geliebte Hoffnung“ zugute, der eine Tagesheimstätte für Kinder mit besonderen Bedürfnissen errichtet. Organisiert wird der Staffellauf vom „Round Table“ St.Pölten. Die Bewerbe sehen Strecken von 8 und 12 Kilometern vor sowie einen Staffellauf von 3 mal 4 Kilometern. Auch einen Kinderlauf über 400 Meter wird es geben. Start und Ziel ist die Unionsportanlage in St.Pölten. Die Strecke verläuft vom Start über den Reinkeweg und die Clichystraße zum Traisenstrand, weiter zum Stattersdorfer Steg, zurück zum östlichen Traisenstrandufer und Richtung Norden bis kurz vor den Landhaussteg. Von dort führt die Strecke auf den östlichen Traisendamm und danach über den Steg zur Landhausküche. Dann geht es wieder zurück zum Traisenstrand und zur Union-Sportanlage. Die Strecke ist mit Bodenmakierungen versehen. Auf der Strecke und im Ziel gibt es Labestationen. Der Jazzbrunch geht ab 11.30 Uhr über die Bühne.

Der Verein „Gelebte Hoffnung“ wurde 1994 in Obergrafendorf gegründet. Im Bezirk St.Pölten gibt es einen großen Mangel an Tagesheimplätzen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung