22.04.2002 | 00:00

In Baden und Traiskirchen:

Basketball-Bundesmeisterschaft der Schulen

Die Bundesschulmeisterschaft im Basketball findet heuer in Niederösterreich statt, Austragungsorte sind vom 27. bis 30. April Baden und Traiskirchen. Dazu der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich, Hofrat Adolf Stricker: „Der Stellenwert Niederösterreichs im Bereich des Schulsportes ist als besonders hoch einzuschätzen. In vielen Sportarten sind unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Spitzenleistungen bundesweit im vordersten Feld zu finden.“ Auch als Partner vieler Sportvereine kann die Schule auf beachtliche Erfolge im Rahmen der Förderung des Breiten-, aber auch des Spitzensportes verweisen. Der Schulsport bietet hervorragende Möglichkeiten, eigene Leistungen mit den Leistungen anderer Schülerinnen und Schüler aller Bundesländer zu messen und Vergleichskämpfe auszutragen.

Die Vorbereitungen für die Bundesmeisterschaft laufen in beiden Städten bereits auf Hochtouren. Die Eröffnung erfolgt am Samstag, 27. April, um 18.30 Uhr in der Veranstaltungshalle Baden. Der Höhepunkt der Bundesmeisterschaft, an der 20 Mannschaften teilnehmen werden, ist sicherlich der Finaltag, der am 30. April in der Sporthalle Traiskirchen stattfinden wird, wo die beiden Sieger ermittelt und um 12 Uhr geehrt werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung