24.04.2002 | 14:17

60.137 Euro für 7 weitere NAFES-Projekte genehmigt

Zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren

Zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren, NAFES, wurden von der NÖ Landesregierung kürzlich weitere Mittel in der Höhe von 60.137 Euro beschlossen. Diese Mittel werden für 7 NAFES-Projekte zur Verfügung gestellt, die sich mit Gesamtkosten von knapp 204.500 Euro zu Buche schlagen. Grundlage für diese Förderung bildet ein Kooperationsvertrag, der 1998 zwischen dem Land Niederösterreich und der NÖ Wirtschaftskammer abgeschlossen wurde.

Im Einzelnen erhalten der Verein „Puchberg Aktiv“ für die Abhaltung einer Gewebeschau zur Erhöhung der Frequenzsteigerung im Zentrum 3.633 Euro, die Gemeinde Ebreichsdorf für Gemeinschaftswerbemaßnahmen 692 Euro und der Ortsmarketingverein Maria Enzersdorf für die Bewerbung und Durchführung einer Einkaufsnacht als Auftaktveranstaltung für weitere Events 2.850 Euro. Die Neugestaltung des Gerichtsparkplatzes in der Stadtgemeinde Haag wird mit 32.964 Euro gefördert. Des Weiteren werden der Verein „Wir Haager““ für das Projekt „Adventdorf“ mit 1.380 Euro, die Marktgemeinde Maria Enzersdorf für die Installierung eines Hinweissystems mit 17.939 Euro und der Fremdenverkehrsverein Lilienfeld für das Projekt „Einkaufsgutscheine“ mit 679 Euro unterstützt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung