17.04.2002 | 00:00

Küchentrakt der Landesberufsschule Waldegg wird saniert

LR Knotzer: Moderne Geräte für moderne Ausbildung

Die NÖ Landesregierung hat in ihrer gestrigen Sitzung eine Regierungsvorlage auf Generalsanierung der Landesberufsschule Waldegg (Bezirk Wiener Neustadt) beschlossen, die dem Landtag übermittelt wird. „Seit jeher sind die Landesberufsschulen Niederösterreichs ein Garant für eine professionelle Ausbildung unserer Jugend“, sagte dazu Landesrat Fritz Knotzer. „Damit sich daran nichts ändert, muss laufend in diese Bildungseinrichtungen investiert werden. Nur auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur in ihren Lehrbetrieben, sondern auch in den Berufsschulen moderne Rahmenbedingungen und Lernbehelfe vorfinden. Durch diese Modernisierung erhalten die Jugendlichen in Waldegg auch künftig eine exzellente Fachausbildung in den Berufsfeldern Koch und Kellner, was natürlich auch für die Tourismusbranche von großer Bedeutung ist“, betonte Knotzer.

Bei der Generalsanierung werden sechs Lehrküchen mit Essräumen eingebaut. Für jeweils zwei Küchen wird ein Funktionsraum mit Spüle und diversen Maschinen errichtet. Darüber hinaus werden beim Speisesaal einige Erneuerungen durchgeführt. An der Westseite des Gebäudes wird ein neuer Haupteingang zum Speisesaal geschaffen, und die südseitige Außenmauer des Saales wird durch eine massive Außenwand ersetzt. Außerdem wird der Speisesaal durch den Einbau von Falttüren unterteilbar gemacht. Zudem werden Fluchtausgänge vom Speisesaal hinaus in zwei neu zu errichtende, brandbeständige Stiegenhäuser gebaut. Verbleibende Restflächen werden als Freizeitbereich umgestaltet; im Erdgeschoss wird eine schön gestaltete Aula entstehen. Im schon bestehenden Stiegenhaus werden auch noch notwendige Nebenräume angebaut. Die Gesamtkosten der Generalsanierung werden rund 6,2 Millionen Euro betragen. Die Sanierung ist voraussichtlich Ende 2003 abgeschlossen. „Durch diese Vielzahl an Erneuerungen und Verbesserungen kann den Jugendlichen in Waldegg in den Bereichen der Gastronomie auch in Zukunft eine profunde Fachausbildung ermöglicht werden. Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen, auf die unsere Wirtschaftsbetriebe angewiesen sind“, meinte Knotzer.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung