10.04.2002 | 00:00

„WISA 2002“ auf dem VAZ-Messegelände in St.Pölten

520 Aussteller bei der Messe für Bauen, Wohnen, Freizeit

Von Donnerstag, 18., bis Sonntag, 21. April, ist das VAZ-Messegelände St.Pölten Schauplatz der „WISA 2002“. Vor 20 Jahren fand die erste WISA in St.Pölten als Wirtschafts- und Verkaufsausstellung mit 80 Firmen auf dem Stadionvorplatz im heutigen Landhausviertel statt. Im Jahr 2001 waren 510 Firmen vertreten, 46.500 Besucher informierten sich auf einer Gesamtfläche von 62.000 Quadratmetern auf dem VAZ-Messegelände in St.Pölten über Themen wie Bauen, Energiesparen, Wohnen, Freizeit, Gartenbau und Auto. Heuer sind 520 Aussteller auf einer Gesamtfläche von 17.000 Quadratmetern in 13 Hallen vertreten, dazu kommt noch das Freigelände.

Geöffnet ist die WISA täglich von 9 bis 18 Uhr, die Gastrohalle und der Vergnügungspark haben bis 2 Uhr offen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6 Euro, für Pensionisten, Schüler und Behinderte 5 Euro, für Kinder bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung