11.04.2002 | 00:00

Straßenbauprojekte in Gänserndorf eröffnet

Pröll: Sicherheit und Gestaltung im Vordergrund

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnete gestern in Gänserndorf zwei Kreisverkehre, eine sanierte Brücke, ein Park-and-ride-Deck und die neu renovierte und ausgebaute Ortsdurchfahrt. Das umfassende Straßenbaupaket wurde genau geplant, die einzelnen Bauarbeiten exakt aufeinander abgestimmt. Baubeginn war 1997, die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 4 Millionen Euro. Die Kosten teilten sich Bund, Land und Gemeinde.

„Diese Baumaßnahmen sind ein Vorzeigeprojekt für Gänserndorf und ganz Niederösterreich“, erklärte Pröll. Bei den Planungen seien sowohl Sicherheit wie Gestaltung beachtet worden. Langfristig brauche Gänserndorf großräumige Verkehrskonzepte. Ziel sei es, den Verkehr aus den Wohngebieten wegzubringen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung