25.03.2002 | 00:00

Wiener Neudorf wählt neuen Gemeinderat „außer der Reihe“

Neuwahl wird im Frühjahr stattfinden

Die stimmberechtigte Bevölkerung der Marktgemeinde Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) wählt im Frühjahr einen neuen Gemeinderat: Das steht seit Freitag fest, nachdem von 33 Gemeinderäten 14, also mehr als ein Drittel der ursprünglich gewählten Vertreter, aus dem Gemeinderat ausgezogen waren. Die gesetzlich vorgeschriebene Frist war ohne Widerruf der ursprünglichen Entscheidung bis zu diesem Zeitpunkt verstrichen. Die 7 Gemeinderäte der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und die 7 Kommunalvertreter der Liste Heinz Hofbauer hatten ihre Mandate niedergelegt. Der bisherige Mandatsstand, gewählt am 2. April 2000: ÖVP 4, SPÖ 7, FPÖ 2, Liste Heinz Hofbauer 7 und Umweltforum Wiener Neudorf (UFO) 13 Mandate.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung