14.03.2002 | 00:00

Prokop legt Grundstein für Sozialeinrichtung in Kirchstetten

„Clementinum“: Modernes Pflegeheim und Wohngemeinschaft

In Kirchstetten, Bezirk St.Pölten, entsteht ein neues Sozialzentrum: Das Institut Haus der Barmherzigkeit errichtet bis Anfang 2003 ein modernes Pflegeheim mit 90 Pflegebetten, davon 10 Intensivbetten. In dem neuen Haus (Clementinum) werden chronisch kranke geriatrische Patienten gepflegt. Außerdem sollen zwei betreute Wohngemeinschaften für insgesamt 20 Menschen mit besonderen Bedürfnissen samt Werkstatt entstehen. Die Kosten für das Vorhaben belaufen sich auf voraussichtlich 8,14 Millionen Euro. In ihrer letzten Sitzung hat die NÖ Landesregierung einen Beitrag in der Höhe von 1,45 Millionen Euro aus Mitteln des NÖ Gesundheits- und Sozialhilfefonds beschlossen.

Die Grundsteinlegung für das „Clementinum“ wird morgen, 15. März, um 14 Uhr von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop vorgenommen.

Das Land Niederösterreich wendet für die Behindertenhilfe im heurigen Jahr rund 100 Millionen Euro auf, der Pflegebereich schlägt sich mit ca. 145,35 Millionen Euro zu Buche.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung