13.03.2002 | 00:00

In Krems entsteht ein Österreichisches Studienzentrum für Film

NÖ fördert die Österreichische Filmgalerie als Betreiber

An der Donau-Universität in Krems werden ein Österreichisches Studienzentrum für Film und eine Österreichische Filmgalerie errichtet. Zu den Errichtungskosten steuert der Bund einen Zuschuss bei und kommt auch für die Betriebskosten auf. Betrieben wird das neue Studienzentrum von der Österreichischen Filmgalerie. Diese will nunmehr ihr Projekt vorbereiten und das Programm auf den Weg bringen und suchte nunmehr beim Land Niederösterreich um Förderung an. Die NÖ Landesregierung beschloss in ihrer gestrigen Sitzung einen Finanzierungsbeitrag für das heurige Jahr in der Höhe von 72.680 Euro, „um eine weitere positive Entwicklung des Projektes zu gewährleisten“.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung