28.02.2002 | 00:00

„Boot Tulln“ auf 85.000 Quadratmeter Messefläche

Auch NÖ Schifffahrtsbehörde informiert

Von Donnerstag, 7. März, bis Sonntag, 10. März, findet wieder die Messe „Boot Tulln“ statt. In der Messestadt Tulln werden an diesen vier Tagen wieder jede Menge Informationen über Produkte und Dienstleistungen aus diesem Bereich angeboten. Auf 85.000 Quadratmeter Messefläche, 23.500 Quadratmeter davon in 9 Hallen, finden sich aktuelle Bootsmodelle – vom beeindruckenden Luxusliner bis zum Außenborder, Neuigkeiten zum Bereich des Wassersports und Faszinierendes zum Thema Tauchen.

In der Halle 3, Stand 302, ist auch wieder die NÖ Schifffahrtsbehörde auf der Tullner Bootsmesse vertreten. Nach dem guten Erfolg im Vorjahr wird der Informationsstand während der ganzen Ausstellungszeit durch zwei Bedienstete der Schifffahrtsbehörde besetzt sein. Die Messebesucher werden über die Voraussetzungen zur Zulassung von Wasserfahrzeugen zur Binnenschifffahrt und zur Seeschifffahrt informiert. Ebenso können sich Interessierte über die Voraussetzungen zur Erlangung des Schiffsführerpatents informieren. Als Serviceleistung werden auch Anträge für die Zulassung von Wasserfahrzeugen sofort entgegengenommen. Nähere Informationen dazu gibt es bei der NÖ Schifffahrtsbehörde, Abteilung Wasserrecht und Schifffahrt, 3430 Tulln, Kerschbaumergasse 15, Telefon 02272/9005-16039, 16042 oder 16043.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung