25.02.2002 | 00:00

Konsumenten entdecken die Welt der Bauern

„ViAgria“-Seminare sollen Verständnis wecken helfen

Den Konsumenten zu helfen, die Welt der Bauern für persönliche Lebensqualität zu entdecken, ist das Ziel des Seminarangebotes “ViAgria – Landwirt schafft Leben“, das von der Land-Impulse Regionalakademie zusammengestellt wurde. ViAgria steht für vitale Agrikultur und damit für eine gesunde, leistungsfähige und dynamische Landwirtschaft als Voraussetzung für die ganze Gesellschaft.

Mit dem Seminar „Leben pur“ mit Dr. Manfred Greisinger und der Familie Anzberger in Türnitz vom 22. bis 24. März soll ein Wiedereinstieg in all das, was Leben bedeutet, gefunden werden: Leben mit Natur, Menschen, Tieren, Pflanzen, Freuden und Ängsten. Mit diesem Seminar sollen alle Teilnehmer ermutigt werden, sich den Auslösern ihrer Lebenslust zu widmen, und zwar in bäuerlicher Umgebung, die dieses Erkennen fördert.

Das ganztägige Seminar „Von der Lebensmittelproduktion zu ganzheitlichem Wohlbefinden“ am 20. April in Eichgraben richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Kinder: Während sich die Erwachsenen mit Ernährung, Bewegung, Stressmanagement und Beziehungskultur beschäftigen, bekommen die Jüngsten einen (pädagogisch betreuten) Einblick in bäuerliches Leben. An Hand von Boden, Pflanze, Tier und Mensch sollen Gesundheits-Zusammenhänge vor Ort erlebt werden.

Näheres dazu bei der Land-Impulse Regionalakademie unter der Telefonnummer 02162/648 88-12 bzw. unter www.landimpulse.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung