20.02.2002 | 00:00

Fotoausstellung von Hans Marsam

Ab 1. März im Landes-Pensionistenheim St.Pölten zu sehen

Dem Thema „Alter“ nähert sich der bekannte Fotokünstler Hans Marsam auf besondere Art und Weise: Unter dem Motto „Hände“ findet in der Zeit vom 1. März bis 12. Mai im NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim (LPPH) St.Pölten eine Fotoausstellung statt. Auf zwei Etagen werden rund 45 Fotos präsentiert. Im Erdgeschoss finden sich Porträtfotos von betagten Menschen, wobei besonderes Augenmerk auf deren Hände gelegt wurde, während im ersten Obergeschoss vor allem Schwarz-Weiß-Aufnahmen zum Thema „Hospiz“ gezeigt werden.

Hans Marsam ist Absolvent der Meisterklasse Fotografie an der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien. Sein Interesse für das Thema „Hospiz“ leitet sich aus seiner beruflichen Tätigkeit ab: In den Jahren 1997 und 1998 absolvierte er den Lehrgang für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung bei der Caritas St.Pölten, seit Februar 2001 leitet er den Mobilen Hospizdienst der Caritas der Diözese St.Pölten.

Weitere Informationen: NÖ LPPH St.Pölten, 3100 St.Pölten, Hermann Gmeiner Gasse 4, Telefon 02742/22 666, e-mail noe.lpph.st-poelten@netway.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung