07.02.2002 | 00:00

Natur, Kultur, Gastlichkeit und Spezialitäten vor den Toren Wiens

Auland-Folder 2002 erschienen

Vor den Toren Wiens an Donau und March liegen die ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiete der Habsburger mit prachtvollen barocken Schlössern, mittelalterlichen Städten und der in Europa einzigartigen Naturlandschaft des Nationalparks Donau-Auen. Unter dem Titel „Das Land erleben“ hat nun Auland-Touristik für das Jahr 2002 einen Folder zusammengestellt, der zu Natur, Kultur, Gastlichkeit und Spezialitäten in dieser Region Niederösterreichs einlädt.

Spezielle Tipps wie Erlebniswanderungen oder Auland-Touren, z.B. „Flughafen der Störche“ oder „Die Mittelalterstadt Hainburg“, finden sich mit Terminavisos und Treffpunkten in dem Folder, ebenso die Öffnungszeiten des Safariparks Gänserndorf, des Archäologischen Parks Carnuntum oder der Marchfeld-Schlösser. Gasthöfe, Restaurants, Pensionen, Hotels und die Veranstaltungs-Highlights des Jahres 2002 runden das Informationsangebot ab.

Den Folder sowie spezielle Gruppen-, Schul- und Kindergartenangebote erhält man bei Auland-Touristik in Petronell unter der Telefonnummer 02163/3556-11 oder per e-mail unter info@auland.at. Informationen gibt es auch unter www.auland.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung