01.02.2002 | 00:00

„Architektur in Mode“

Modeschule Mödling gestaltet NÖ Hauptstadtprojekt

Knapp vor seiner endgültigen Fertigstellung wird das Hauptstadtprojekt St.Pölten neuerlich gestaltet: diesmal von Modedesignern. „Architektur in Mode“ nennt sich das neueste Vorhaben der Modeschule Mödling, alle Bauten des NÖ Landhausviertels und des NÖ Kulturbezirkes in Mode umzusetzen. Die NÖ Landeshauptstadt Planungsgesellschaft (NÖPLAN) unterstützt dieses außergewöhnliche Projekt anlässlich 15 Jahre Planung für die Hauptstadt.

24 Entwürfe wurden für diese Aktion ausgewählt. Sie zeigen das Hauptstadtprojekt von der ATP-Tennisarena, der Bühne im Hof, über Klangturm und Landhaus bis hin zum Festspielhaus. Derzeit erfolgt die Fertigung der Schnittmuster und die Auswahl der Stoffe. Als fachkundige Juroren waren Vorstandsdirektor Dipl.Ing. Peter Höss (NÖPLAN), Dipl.Ing. Gerhard Haumer (Designschule WIFI), NÖ Landhaus-Architekt Dipl.Ing. Ernst Hoffmann, Architektin Karin Billy-Katzberger (NÖ Landesbibliothek & Archiv), Peter Bylica (City-Manager St.Pölten) und Abgeordneter Hans-Stefan Hintner in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Einsatz.

Für ein Projekt dieser Art war sich die Jury ungewöhnlich rasch einig. „Ich freue mich schon auf die Präsentation“, so die Architektin Karin Billy-Katzberger. Schließlich eilt dieser Schule ein besonderer Ruf voraus. Spitzenunternehmen der Modebranche wie Palmers oder Trachten Gössl reißen sich um die Absolventen.

NÖPLAN-Vorstandsdirektor Dipl.Ing. Peter Höss: „Schon die Entwürfe waren bestechend. Noch vor Eröffnung des Neuen NÖ Landesmuseums möchte wir deshalb die Kreationen im Rahmen einer Architektur-Mode-Gala vorführen.“

Nähere Informationen: NÖPLAN-Pressestelle, 3100 St.Pölten, Kremser Landstraße 5, Telefon 02742/305-0.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung