30.01.2002 | 00:00

LAK-Broschüre „Netzwerk Lebensstil“ vorgestellt

LH Pröll: „Halt und Orientierung für die Menschen“

„Jede Zeit verlangt neue Wege, und diese wiederum verlangen neue Ziele. Es war hoch an der Zeit, jene Ideen und das Wissen zu vernetzen, das punktgenau zu den Herausforderungen der heutigen Zeit passt. Die Zusammenschau aller Gesichtspunkte zum Thema ‚Lebensstil und Lebensqualität‘ ist eine wichtige Bestandsaufnahme der NÖ Landesakademie, und sie bietet den Menschen Orientierungshilfen, wenngleich dadurch keine Patentrezepte erteilt werden sollen. Ich betrachte das neue Buch der Landesakademie als hilfreiches Instrument für jene Menschen, die es annehmen wollen“, erklärte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern Abend bei der Präsentation des Buches „Netzwerk Lebensstil“, einer Bestandsaufnahme und Ideensammlung zur Erforschung der Lebensqualität aus wissenschaftlicher, politischer und kultureller Sicht. Es findet sich darin eine Sammlung von Betrachtungen zum Thema „Lebensstil“, die durch eine Veranstaltung der Landesakademie im September 2000 im Stift Göttweig zum gleichen Thema angeregt wurden. Unter den Autoren finden sich die Politiker Pröll, Onodi, Schlögl und Sacher ebenso wie die Ärzte Michael Kunze und Robert Fischer, aber auch Experten aus den Bereichen Sport, Psychologie, Altersforschung, Sozialforschung, Religion, Tourismus und Kultur.

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi meinte, jeder Mensch müsse für sich die Frage nach dem Lebensstil und dem Lebenssinn selbst beantworten. Viele Wege führten zum richtigen Lebensstil, und vor allem der Bereich Gesundheit gehöre dazu. Die NÖ Gesundheitspolitik sei bemüht, Rahmenbedingungen zu schaffen, um die gesundheitlichen Bedrohungen in unserer Zeit hintanzuhalten. Die Möglichkeiten, die sich für den Einzelnen bieten, wie beispielsweise die Vorsorgeuntersuchung, würden in Niederösterreich vielfach noch zu wenig angenommen. Information und Zusammenarbeit seien geboten, um das Bewusstsein zu stärken. Aber auch die mentale Gesundheit sei von großer Bedeutung. Auch hier setze die Politik die Rahmenbedingungen, etwa durch die NÖ Psychiatriereform.

Die Broschüre „Netzwerk Lebensstil“ umfasst 21 Beiträge auf 104 Seiten und ist bei der NÖ Landesakademie, Telefon 02742/294-17401, erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung