08.01.2002 | 00:00

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste in ihrer heutigen Sitzung u.a. folgende Beschlüsse:

Für die weitere unabhängige begleitende Kontrolle für das Regierungsviertel St.Pölten durch eine Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft wurde ein Erweiterungsauftrag genehmigt.

Der Agrar Markt Austria (AMA) wird ein Betrag von 203.483,94 Euro zur Durchführung von außerordentlichen Maßnahmen (Forstförderung) überwiesen.

Im Rahmen des NÖ Beteiligungsmodells wurde für ein Unternehmen eine Haftungsübernahme für die Refinanzierung des Startfinanzierungskapitals in der Höhe von 363.000 Euro genehmigt.

Ebenfalls genehmigt wurde der Voranschlag des NÖ Wasserwirtschaftsfonds für das Jahr 2002 mit Ausgaben und Einnahmen in der Höhe von 35.467.900 Euro.

Die Caritas der Erzdiözese Wien erhält für die Sozialberatung Nord und Süd eine Subvention von je 36.336,42 Euro (insgesamt 72.672,83 Euro) aus Mitteln der „Schuldner- und Sozialberatung“.

Die Führung einer zweiten vorübergehend untergebrachten Kindergartengruppe in den Räumlichkeiten des NÖ Landeskindergartens Amaliendorf-Aalfang wurde bis zum Ende des Kindergartenjahres 2002/2003 bewilligt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung