04.01.2002 | 00:00

Natur im Garten – Abschluss und Ausblick

Sobotka: „2001 war erfolgreichstes Jahr seit Beginn der Aktion“

In Niederösterreich gibt es 326.000 Gärten, rund zwei Drittel der Niederösterreicher sind Gartenbenutzer. Im Jahr 2001 lautete das Motto der niederösterreichischen Aktion Natur im Garten: „Stauden und Sträucher für Ihren Garten“.

Mit Anfang des Jahres 2002 zog nun Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka eine erfreuliche Bilanz: „Am NÖ Gartentelefon wurden bis Jahresende knapp über 15.000 Anfragen beantwortet. Besonders erfreulich ist, dass sich diese Zahl im Vorjahresvergleich um 50 Prozent erhöht hat, was uns zeigt, dass unser Service von noch mehr Garteninteressierten angenommen wurde und sich weiter steigender Beliebtheit erfreut. „Darüber hinaus fanden 1.680 persönliche Beratungen in den Gärten vor Ort statt und wurden insgesamt 614 Garten-Plaketten für naturnahe Gärten vergeben. Auch diese Zahl wurde damit knapp verdoppelt, waren es im Jahr davor doch noch 340 Garten-Plaketten.

„Das Jahresabschlussergebnis zeigt uns das bisher erfolgreichste Jahr seit dem Laufen unserer niederösterreichweiten Aktion. So ist es für uns eine besondere Herausforderung, allen Niederösterreichern heuer noch mehr bieten zu können und zu wollen. Derzeit arbeiten wir an der Neuauflage unserer erfolgreichen Aktion, die wir im Februar starten. 2002 werden wir uns auf Obstbäume spezialisieren“, so Sobotka abschließend.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung