12.12.2001 | 00:00

Festschrift zum 80. Geburtstag von Alois Vogel erschienen

Weggefährten würdigten den Autor in Prosa und Lyrik

Die Literatur-Edition NÖ in St.Pölten schloss dem 5. Band der Auswahl des Gesamtwerkes von Alois Vogel nunmehr die Festschrift „Alois Vogel 80“ an, erschienen zum 80. Geburtstag des Autors, der für Niederösterreich als Dichter, als Vorstandsmitglied der Literaturvereinigung „Podium“ und als Mensch überaus große Bedeutung hat. Auf 114 Seiten kommen Germanisten und Weggefährten zu Wort. Vogels Prosa- und Lyriktexte werden analysiert, persönliche Begegnungen und langjährige Freundschaften beschrieben. Zu den Texten kommt eine Reihe hervorragender Fotos. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht auch die Mitarbeit am Bildhauersymposium Lindabrunn und seine Beziehung zu heutigen Reformstaaten. In einem Nachwort zeigt Herausgeber Gerhard Winkler die Bemühungen Niederösterreichs auf, dem Werk von Alois Vogel in vielfacher Hinsicht gerecht zu werden: mit der Herausgabe seines Werkes, aber auch in Form einer Ausstellung.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung