10.12.2001 | 00:00

LH Pröll „Kopilot“ von Franz Wittmann

Auch mit 51 Jahren noch exzellenter Rallye-Fahrer

Franz Wittmann ist mit Sicherheit einer der herausragendsten Motorsportler Österreichs. Nicht weniger als zwölf Rallye-Staatsmeistertitel gehen bereits auf sein Konto. Den bisher letzten Titel sicherte sich der 51-Jährige heuer beim Saisonfinale im Raum Waidhofen an der Thaya (Waldviertel-Rallye). Von seinem Können konnte sich am Sonntag auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überzeugen, der mit der Rallye-Sportlegende in dessen Heimatgemeinde (Ramsau im Bezirk Lilienfeld) eine Testfahrt mit dem Toyota Corolla machte. Der Landeshauptmann, erstmals Kopilot in einem Rallye-Auto, war beeindruckt von den Fahrkünsten Wittmanns, der mit dem Rallye-Sport nun aufhören möchte, sich aber noch nicht endgültig festlegen will. Pröll hofft, dass hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. „Franz Wittmann ist auch mit 51 Jahren noch ein Klassefahrer und somit ein exzellenter Botschafter Niederösterreichs, der mit seinen Erfolgen und mit seinem Ruf dem Land alle Ehre macht.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung