10.12.2001 | 00:00

Für eine abgestimmte, wirtschaftliche Regionalentwicklung

Das Regionalwirtschaftliche Entwicklungskonzept NÖ-Mitte

Mit den Teilregionen Zentralraum St. Pölten-Krems, Donauraum, Tullner Feld, Wienerwald und Voralpen hat sich erst vor kurzem die Region NÖ-Mitte als eine Hauptregion Niederösterreichs konstituiert. Mit einem Regionalwirtschaftlichen Entwicklungskonzept soll den beteiligten Gebieten nun auch eine gemeinsame Arbeitsbasis für eine abgestimmte Regionalentwicklung zur Verfügung gestellt werden.

Das Regionalwirtschaftliche Entwicklungskonzept NÖ-Mitte soll vorhandene Strukturen und Potentiale sowie darauf aufbauende Entwicklungsmöglichkeiten und -strategien aufzeigen. Es fußt auf den fünf Säulen einer Analyse der sozio-ökonomischen Strukturen, der Einbindung wichtiger regionaler Akteure, auf Entwicklungsvorstellungen und Planungen, der Konzipierung einer regionalen Entwicklungsstrategie sowie konkreten Maßnahmen und Schlüsselprojekten.

Mit der Erarbeitung beauftragt wurden die ÖAR-Regionalberatung GmbH und die ÖIR Region & Entwicklung Beratungsges.m.b.H. Gemeinsam mit regionalen Akteuren und Entscheidungsträgern werden derzeit die nötigen Untersuchungen und Arbeiten durchgeführt. In mehreren Regionalforen und Workshops in den Teilregionen wird laufend über Stand und Ergebnisse vor Ort informiert. Im Zuge dessen können auch Inputs geliefert und Meinungen ausgetauscht werden. Der Abschluss des Regionalwirtschaftlichen Entwicklungskonzepts NÖ-Mitte ist für Oktober 2002 geplant.

Nähere Informationen beim Regionalen Entwicklungsverband NÖ-Mitte unter der Telefonnummer 02772/512 82, e-mail noemitte@mostviertel.at, Regionalmanager Dipl.Ing. Reinhard Weitzer, sowie bei der Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik beim Amt der NÖ Landesregierung unter der Telefonnummer 02742/9005-15573, Dipl.Ing. Norbert Ströbinger, e-mail norbert.stroebinger@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung